Samstag, 5. Februar 2011

Mein Event 2011- Unheilig in Köln

Gestern haben wir unsere Jungs bei den Großeltern geparkt und sind nach Köln in die Lanxess Arena um uns Unheilig anzuhören.
Es war für mich DAS Event für dieses Jahr. Einfach eine unbeschreibliche Stimmung und ein wunderbares Konzert. Nur die erste Vorgruppe war einfach nur laut und lärmend.

Da ich große Probleme mit großen Menschenmengen habe, kann ich nie im Innenraum stehen oder da wo es sich knubbelt.
Sitzplätze waren im Dezember schon nicht mehr zusammenhängend zu bekommen :-(
Ich habe nun ein Premiumpackage bestellt- das Beste, was uns passieren konnte.
Essen vom Allerfeinsten, Getränke und eine supernette Kellnerin in einer Loge mit toller Aussicht.
So kann man Musik mal ganz anders genießen.
Image Hosted by ImageShack.us

Kommentare:

Steffis-Werkeleien hat gesagt…

:-))))
das war gewiss ein gelungener Abend...
wir gehen im August, Open Air und ich freu mich auch schon riesig
glg steffi

Bärbel`s Stoff Ecke hat gesagt…

Oh Heike,
das war bestimmt super toll.
da währe ich gerne dabeigewesen.

LG bärbel

Petra hat gesagt…

Heike,
das ist ja mal voll cool. Meine Tochter war im Dezember hier bei uns auf dem Konzert. Sie meinte es war der Oberhammer.
*Beineid*

lg Petra

Anonym hat gesagt…

Hallo Heike,
Ja, das sieht zwar sehr romantisch aus, aber geht da nicht etwas die echte Konzertatmosphäre verloren?

Ich finde, ein Konzert macht nur dann richtig Spaß, wenn man etwas von der Bühne sieht und mit den anderen im Publikum Party machen kann.

So alleine, abgetrennt von allem - dann schau ich's mir lieber am Fernseh an.

Liebe Grüße

Heike hat gesagt…

Hallo liebe(r)Anonym,
schade, dass du mir deinen Namen nicht verrätst.

Leider gehen da wohl unsere Ansichten etwas auseinander, denn wenn du meinen Beitrag richtig gelesen hättest, hättest du festgestellt, dass ich nicht da im Konzert stehen kann, wo der Bär steppt- Man nennt es auch Platzangst mit Panikattacken.

Ich würde etwas darum geben, wenn das nicht so wäre. Leider sucht man sich so etwas nicht aus.

Kennst du den Henkelmann in Köln? Ich vermute nicht, denn dann wüsstest du, dass man auch vor der Loge sitzen kann, da wo man freie Sicht auf die Bühne hat und trotzdem mittendrin ist.

LG Heike